MBDA Deutschland zählt zu “Bayerns besten Arbeitgebern”

Nach „FOCUS Top nationaler Arbeitgeber“ und „Deutschlands beste Arbeitgeber 2016“ ist MBDA Deutschland mit der dritten Auszeichnung in diesem Jahr als attraktiver Arbeitgeber freuen: „Bayerns beste Arbeitgeber 2016“.

„Wir freuen uns im Wettbewerb mit anderen Unternehmen in der starken Wirtschaftsregion Bayern ganz besonders über die Auszeichnung und sehen uns in unseren Bemühungen bestärkt, ein attraktives Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen“, erklärt Marc Zizmann, Leiter Personal und Mitglied der Geschäftsleitung.

Am 13. April wurde die Auszeichnung feierlich im Haus der bayerischen Wirtschaft in München übergeben. Neben der MBDA Deutschland dürfen sich noch 54 weitere Unternehmen aus Bayern zu Bayerns besten Arbeitgebern zählen. Insgesamt haben 183 Unternehmen aus ganz Bayern an dem Wettbewerb teilgenommen. Die MBDA Deutschland erreichte in der Kategorie über 1.000 Mitarbeiter dabei den 6. Platz.

Das unabhängige Great Place to Work® Institut ermittelt im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern regel-mäßig sehr gute und attraktive Arbeitgeber und zeichnet diese aus. Die Auszeichnung steht dabei für besondere Leistungen und hohes Engagement bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung förderlicher bzw. attraktiver Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten. Die Ermittlung der besten Arbeitgeber basiert auf zwei Messinstrumenten von Great Place to Work®, dem Trust Index© aus einer Mitarbeiterbefragung sowie dem Culture Audit zur Analyse von Personalmaß-nahmen. Die Ergebnisse der beiden Untersuchungsaspekte werden im Rahmen des Wettbewerbs im Verhältnis 2:1 gewichtet. Die Bewertung und Meinung der Beschäftigten steht demnach im Vordergrund.

 

 

Pressekontakt: