View Post

MBDA IST EIN »GREAT PLACE TO WORK«

MBDA zählt zu den Siegern des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs. Deutschlands Beste Arbeitgeber zeichnen sich durch ihr Engagement für vertrauensvolle Zusammenarbeit und attraktive Arbeitsbedingungen aus. MBDA erreichte den zehnten Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 501 bis 2.000 Mitarbeitern. 840 Unternehmen aus verschiedenen Branchen nahmen am Wettbewerb teil, von denen die 100 besten Arbeitgeber auf Grundlage einer Mitarbeiterbefragung und eines Audits ermittelt wurden. „Wir sind stolz, zum sechsten Mal zu den besten Arbeitgebern zu gehören, und freuen uns, dass wir unser Ergebnis erneut verbessern konnten. 94 % der befragten Mitarbeiter bestätigen, dass MBDA ein Great Place to Work ist. Das ist für uns Ansporn, in unserem Engagement nicht nachzulassen“, so Personalleiter Marc Zizmann stellvertretend für die Geschäftsleitung. …

View Post

Deutschland beauftragt Enforcer

MBDA ist vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) mit der Lieferung von Enforcer-Lenkflugkörpersystemen beauftragt worden. Der Vertrag wurde am 20. Dezember unterzeichnet. Mit der Beschaffung der Lenkflugkörper werden die Anforderungen der Bundeswehr an ein leichtes, präzises, bei Tag und bei Nacht einsetzbares Lenkflugkörpersystem mit einer Reichweite von mehr als 1800 m erfüllt. Thomas Gottschild, Executive Group Director Strategy und Geschäftsführer MBDA Deutschland: « Der deutsche Kunde hat sich nach einer sorgfältigen Bewertung für den Enforcer entschieden. Wir werden nun gemeinsam mit der Bundeswehr sicherstellen, dass die deutschen Streitkräfte zukünftig dieses vielseitige Lenkflugkörpersystem einsetzen.“ “Mit dem schultergestützten Enforcer hat MBDA die Lenkflugkörperfamilie im Bereich Battlefield Engagement komplett erneuert. Dies hat mit Brimstone 3 begonnen und wurde mit dem …

View Post

Europäische Raketenabwehr: MBDA stellt sich der Herausforderung

12. November 2019 | Der Rat der Europäischen Union hat grünes Licht für das Projekt TWISTER (Timely Warning and Interception with Space-based TheatER surveillance) gegeben.
Bereits fünf europäische Länder sind an dem internationalen Raketenabwehrprojekt beteiligt, das im Rahmen der Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit (PESCO) durchgeführt werden soll. Es zielt darauf ab, mit Unterstützung des Europäischen Verteidigungsfonds eine europäische Abfanglösung für verschiedene Aufgaben zu entwickeln, die sich gegen neue Bedrohungen richtet und bis 2030 in Dienst gestellt werden soll…

View Post

Thomas Malenke leitet TDW

Thomas Malenke wird ab 01. November 2019 die TDW GmbH als Geschäftsführer leiten. In dieser Funktion berichtet er an Peter Heilmeier, Leiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung MBDA Deutschland. Thomas Malenke tritt die Nachfolge von Ulrich Störchle an, der nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit in unterschiedlichen Führungspositionen im Unternehmen in den Ruhestand gehen wird.

View Post

WE. YOU. LET’S GO.

Schrobenhausen, 30.08.2019 | Es ist wieder soweit: Für sieben Auszubildende und elf duale Studenten startet am 29. August bei MBDA in Schrobenhausen ein neuer Lebensabschnitt…

View Post

Joachim Knopf leitet TAURUS Systems GmbH

28.08.2019 | Schrobenhausen| Joachim Knopf wird ab 01. September 2019 die TAURUS Systems GmbH als Geschäftsführer leiten und in dieser Funktion an Jürgen Wlodarz, Leiter Programme und Beschaffung bei MBDA Deutschland, berichten. Knopf tritt die Nachfolge von Helmut Hederer an, der Anfang 2020 in den Ruhestand gehen wird….

View Post

MBDA und Lockheed Martin geben Angebot für TLVS ab

Schrobenhausen und Dallas, 24. Juni 2019 – Das TLVS-Bieterkonsortium, ein Joint Venture von MBDA Deutschland und Lockheed Martin, hat dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr, BAAINBw, das Angebot über Entwicklung, Erprobung und Lieferung des Taktischen Luftverteidigungssystems TLVS vorgelegt. TLVS ist das künftige integrierte Luftverteidigungs- und Raketenabwehrsystem der Bundeswehr. Die Ausschreibung sieht einen vierphasigen Ansatz vor, bei dem das System entwickelt, integriert, erprobt und schließlich als einsatzfähiges Multimissions-System geliefert wird. Das fertige System wird neue Fähigkeiten und deutliche Leistungssteigerungen gegenüber allen bekannten Systemen aufweisen. „Ein Blick in die Schlagzeilen genügt, um festzustellen, dass sich allein in den letzten fünf Jahren das Spektrum gegnerischer Bedrohungen wesentlich vergrößert hat. Wir haben es heute mit einem Umfeld zu tun, in dem diese …

View Post

Éric Béranger zum CEO von MBDA ernannt

15.05.2019. Éric Béranger wird mit Wirkung zum 1. Juni 2019 neuer Chief Executive Officer von MBDA und folgt Antoine Bouvier. In den letzten 20 Jahren war Éric Béranger in einer Reihe von Führungspositionen in den Bereichen Airbus Defence and Space tätig und leitete zuletzt das globale Kommunikationsunternehmen OneWeb. Éric Béranger sagte: “Nachdem ich mich für Wachstum, Innovation und Transformation in Hochtechnologie-Unternehmen einsetzen konnte, bin ich nun sehr stolz darauf, ein Teil von MBDA, einem weltweit führenden europäischen Unternehmen im Bereich Lenkflugkörpersysteme, zu werden. Als Verfechter der europäischen industriellen Integration werde ich all mein Wissen, meine Erfahrung und meine Energie für MBDA nutzen. MBDA ist für mich der Benchmark in Sachen erfolgreicher europäischer Integration im Verteidigungssektor.” MBDA Chairman Chris Boardman: “Eric …

View Post

DEUTSCHLANDS BESTE AUSBILDUNGSBETRIEBE: Platz 1 für MBDA

30.03.2019: Schrobenhausen, MBDA gehört zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Magazin FOCUS am Samstag den 30.03.2019 veröffentlicht. Die Studie, die das Magazin gemeinsam mit dem Institut für Management und Wirtschaftsforschung jährlich durchführt, untersucht alle Aspekte von Ausbildung und dualem Studium in 20.000 Unternehmen in Deutschland. Besonderes Augenmerk liegt auf einer praxisorientierten Ausbildung, individueller Weiterbildung und ausgezeichneten Zusatzleistungen. Nicht zuletzt zählt auch der Spaß in der Ausbildung. MBDA beschäftigt zurzeit 60 Auszubildende und duale Studenten an den deutschen Standorten Schrobenhausen und Aschau am Inn. Katharina, 18 Jahre, Auszubildende Kauffrau für Büromanagement im dritten Ausbildungsjahr, ist eine von ihnen: „Bei MBDA steht das Lernen im Vordergrund und zum Lernen zählt auch die persönliche Entwicklung. …