Thomas Malenke leitet TDW

29.10.2019 | Schrobenhausen | Thomas Malenke wird ab 01. November 2019 die TDW GmbH als Geschäftsführer leiten. In dieser Funktion berichtet er an Peter Heilmeier, Leiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung MBDA Deutschland. Thomas Malenke tritt die Nachfolge von Ulrich Störchle an, der nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit in unterschiedlichen Führungspositionen im Unternehmen in den Ruhestand gehen wird.

„Ulrich Störchle übergibt die TDW als europäischen Marktführer im Bereich Wirktechnologien und Wirksysteme. Mit seiner Erfahrung und Kompetenz setzte er sich konsequent für den Erfolg des Unternehmens ein. Ich bedanke mich herzlich dafür und wünsche ihm alles Gute zum wohlverdienten Ruhestand und für seinen neuen Lebensabschnitt”, so Peter Heilmeier. „Mit Thomas Malenke konnten wir eine erfahrene Führungskraft gewinnen, die in seine Fußstapfen treten wird. Thomas Malenke wird als Geschäftsführer der TDW gemeinsam mit seinem Team den erfolgreichen Weg des Unternehmens fortsetzen und neue Impulse setzen.“
Thomas Malenke besetzte in den letzten Jahren unterschiedliche Führungspositionen bei MBDA Deutschland, seit 2015 war er Geschäftsführer der COMLOG GmbH. 

Hintergrundinformation:
Die TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH, mit Sitz in Schrobenhausen, ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der MBDA Deutschland. TDW entwickelt, produziert und wartet Gefechtsköpfe und Wirksysteme sowie die dazugehörigen Komponenten.  

Pressekontakt:
Günter Abel
Tel.: +49 (0) 8252 99 3827
Mobile: +49 (0) 160 369 3037
guenter.abel@mbda-systems.de