View Post

ILA Goes Digital – MBDA ist dabei

Es ist eine Premiere in jeder Hinsicht. MBDA nimmt an der weltweit ersten digitalen Luft- und Raumfahrtmesse „ILA Goes Digital“ teil.
Ab dem 13. Mai ist MBDA mit den Kernthemen Remote Carrier für das Future Combat Air System, Taktisches Luftverteidigungssystem, Enforcer und High Energy Laser Effector vertreten.
Peter Heilmeier, Leiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung: „Wir haben die Chance ergriffen und uns an ILA Goes Digital beteiligt. Unser Produktportfolio stellen wir somit erstmals virtuell dem interessierten Kunden dar und werden die Inhalte in den nächsten Wochen weiter ausbauen.“

View Post

TLVS ist keine technologische Evolution, sondern eine Revolution!

Interview mit Dietmar Thelen, Geschäftsführer der TLVS GmbH Welchen Leistungsumfang umfasst das vorgelegte Angebot? Thelen: Das angebotene System bietet Schutz gegenüber einer deutlich größeren Bandbreite von Bedrohungen als bisherige Lösungen, unter anderem durch zwei missionsspezifische Abwehrflugkörper, erweiterte Sensorfähigkeiten, ein neues Kommunikationssystem, hochentwickelte Software-Algorithmen und höhere Cyber-Sicherheit. Aber es sind nicht nur die leistungsfähigen Systemelemente, sondern vor allem deren vollstufige Integration zu einem Gesamtsystem. Die auf einem Plug-and-Fight-Interface basierende Systemarchitektur ermöglicht eine bisher nie dagewesene Systemleistung. TLVS wird das erste integrierte Luftverteidigungssystem sein, das mehrere Bedrohungen auf kurze und mittlere Distanz simultan verfolgen und abfangen kann. Es ermöglicht erstmals einen 360-Grad-Rundumschutz. Wir haben TLVS entsprechend den Anforderungen des Kunden ausgelegt. Unser Ansatz reduziert Risiken, gewährleistet geringe Lebenszykluskosten und erhöht die Schlagkraft …

View Post

Wehrbeauftragter zu Besuch in Schrobenhausen

Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Dr. Hans-Peter Bartels, wird auch als „Anwalt der Soldaten“ bezeichnet. Bei seinem Besuch bei MBDA Deutschland am 29. April in Schrobenhausen überzeugte er sich nicht nur von der guten Kooperation mit der Bundeswehr am Standort, sondern auch von den Kompetenzen des Unternehmens als Partner und Ausrüster der Bundeswehr. Empfangen wurde Dr. Bartels durch den Geschäftsführer Thomas Gottschild sowie von zwei Soldaten, die ihn stellvertretend für alle am Standort tätigen Bundeswehrangehörigen begrüßten. Nach einem kurzen persönlichen Austausch mit beiden erfuhr Dr. Bartels mehr über den Standort und die dort laufenden Programme. Im Fokus seines Besuchs standen die Lenkflugkörpersysteme TAURUS und Enforcer sowie das Luftverteidigungssystem TLVS. Einen Eindruck in die einzelnen Produktionsschritte sowie Informationen zu aktuellen Aufträgen …

View Post

Berliner Sicherheitskonferenz: Europa muss eigenständiger werden

Transatlantisch bleiben, europäischer werden. Das Motto der Berliner Sicherheitskonferenz griff Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wiederholt auf, als sie am 27. November die Veranstaltung zusammen mit dem niederländischen Außenminister Stef Blok eröffnete. Für MBDA Deutschland sprachen Peter Heilmeier, Leiter Business and Development Deutschland und Dietmar Thelen, Geschäftsführer TLVS GmbH auf dem sicherheitspolitischen Forum, das circa 1000 hochrangige Vertreter von Politik, Militär und Industrie aus etwa 50 Ländern anlockte. Heilmeier ging im Plenum auf die Rolle der Industrie für eine europäische Verteidigungsunion ein und erläuterte, warum die Europäisierung der Verteidigungs- und Rüstungspolitik notwendig ist. Erfolgreiche Kooperationen benötigen jedoch die richtigen „Zutaten“, wie einen harmonisierten Bedarf,  kompetenzorientierte Arbeitsanteile oder eine eindeutige Programmführung. Erfolgsversprechend sei es, auf einer robusten Anfangskonfiguration aufzusetzen, die den …

View Post

MBDA Deutschland und Lockheed Martin erhalten aktualisierte TLVS-Angebotsaufforderung

Schrobenhausen / Dallas, 16. August 2018 – Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat eine zweite Angebotsaufforderung (RFP) an die TLVS-Bietergemeinschaft übermittelt. Die Bietergemeinschaft, ein Zusammenschluss von MBDA Deutschland und Lockheed Martin, ist für die Entwicklung des zukünftigen Taktischen Luftverteidigungssystems (TLVS) der Bundeswehr verantwortlich. „Die aktuelle Angebotsaufforderung basiert auf dem ersten RFP. Sie reflektiert die Ergebnisse der bisherigen Verhandlungen und adressiert Vorgaben der Agenda Rüstung. Die Agenda Rüstung fokussiert unter anderem im Beschaffungsprozess auf die geforderten militärischen Fähigkeiten, eine neue Form des Risikomanagements und fördert die Transparenz der Vergabeverfahren mit dem Ziel eine erfolgreiche Vertragsgestaltung sicherzustellen“, sagt Dietmar Thelen, Geschäftsführer der TLVS GmbH. Das zweite RFP ist das Ergebnis der Verhandlungen zwischen der TLVS-Bietergemeinschaft und dem BAAINBw. Es ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum …

View Post

MBDA Deutschland gibt Angebot für TLVS / MEADS ab

MBDA Deutschland GmbH hat am 28. September 2016 das Angebot für die Entwicklung des zukünftigen deutschen Taktischen Luftverteidigungssystems (TLVS) an das BAAINBw (Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr) übermittelt.

View Post

ILA 2016: TLVS / MEADS erstmals ausgestellt

Zum ersten Mal können Fachbesucher auf der diesjährigen ILA alle TLVS/MEADS-Prototypen begutachten. Das Taktische Luftverteidigungssystem TLVS basiert auf dem Medium Extended Air Defense System (MEADS), dessen Entwicklung Ende 2014 abgeschlossen wurde. Im Juni 2015 entschied sich die Bundeswehr TLVS auf Basis von MEADS zu realisieren.